BON MOTS – EIN LESEREIGEN FÜR SPRACHBEGEISTSERTE

Der große Zuspruch nach unserem ersten Lesereigen im Januar hat uns motiviert, die „Bon Mots“ weiterzubetreiben. Die Gruppe der Vorleser hat sich erweitert und will künftig in wechselnder Besetzung auf die Bühne im Café Museum kommen. Zum Leseteam gehören Gabi Blachnik, Martin Frauenhofer, Helga Hofer, Karl Krieg und Martin Ortmeier. Die Musikerin Christiane Öttl fügt den verbalen Ablauf wieder zu einem vielseitig akustischen Reigen zusammen.
Unser Lesereigen möchte auf Sprache und Literatur unterschiedlicher Geschmacksrichtungen Appetit machen. Präsentiert werden drei literarische Happen von je 20 Minuten. Die Menüfolge bleibt eine Überraschung. So viel sei verraten: diesmal wird die Liebe eine Rolle spielen.
Zu erwarten sind Textformen zwischen Prosa und Lyrik von Autoren, die aus Wörtern Geschichten, Bilder, Assoziationen, Erinnerungen oder Illusionen erschaffen. Vorgestellt werden zeitlose Werke, die im Gedächtnis bleiben, und ein unbekannterer regionaler Autor, der es Wert ist, gehört zu werden. Christiane Öttl improvisiert dazu Zwischenspiele am Klavier.

Termine:

  • Mi, 25.04.18 20:00 Uhr

Eintritt:

5,-
 - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Martin Ortmeier
Martin Frauenhofer
Gabi Blachnik
Christiane Öttl am Klavier

Downloads: