ARS ANTIQUA AUSTRIA - MUSICA AUSTRIACA

Veranstaltungsort:
Hl. Geist Kirche Passau, Hl.-Geistgasse 8, 94032 Passau
Einlass: 19:00 Uhr
Konzert: 19:30 Uhr

Pretiosen aus dem Stiftarchiv Kremsmünster
Das Stift an der Krems prägte lange Zeit das Kulturleben im Land ob der Enns. In seinem Archiv finden sich Unmengen an Meisterwerken aus ganz Europa. Es war eine gewisse Tradition, dass musikalische Mönche auf Reisen geschickt wurden, um neue Kompositionen ferner Kulturen aus erster Hand zu beschaffen. Von den Mönchen abgeschrieben fanden sie alsbald den Weg in die Aufführungstradition des Klosters und bereicherten und modernisierten dabei die musikalische Weltsicht der ganzen Umgebung.
Die Stiftmusik war bemerkenswert und konnte sich sogar mit der kaiserlichen Hofkapelle messen. Bis heute hat sich eine reiche Sammlung historischer Instrumente und eine noch reichere Sammlung an Noten erhalten.Es findet sich nicht nur Musik für den Gottesdienst sondern auch genügend weltliche Musik, glänzten die Äbte doch mit einer fast fürstlichen Hofhaltung.
Lassen Sie sich in die Welt der barocken Stiftmusiken ein- und verführen!

Termine:

Eintritt:

Einzelkarte 29,- / Jugendkarte 9,-
 - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Ars Antiqua Austria

Gunar Letzbor - Violine
Theona Gubba-Chkheidze - Violine
Peter Trefflinger - Violoncello
Hubert Hoffmann - Theorbe
Erich Traxler - Orgel, Cembalo

Leitung: Gunar Letzbor

Downloads: