RUDI BERGER QUINTETT

DÄMMERSCHOPPEN

Als langjährig Reisender zwischen den Kulturen vereint der heute in Brasilien lebende Wiener Geiger Rudi Berger mit buchstäblicher Leichtigkeit die Welten des Jazz, Funk und der zeitgenössischen brasilianischen Musik.
Als hochvirtuoser Geiger und Komponist weiß er die Reize dieser Mischung stilsicher und innovativ zu nutzen.
In seinem Quintett haben sich fünf starke Musiker gefunden, die das Rüstzeug für einen ebenso starken, stimmungsgeladenen und eigenständigen Sound immer mit dabei haben.

1986 erschien Rudi Bergers Debütalbum First Step seiner Jazzformation Good News. Vom Jazz-Magazin Jazz Live wurde er 1985 und 1986 zum „Geiger des Jahres“ gewählt. In seiner New Yorker Zeit ab 1987 spielte er mit Astor Piazolla, Defunkt oder Toninho Horta. Heute lebt er in Brasilien und ist seit 2001 weltweit auf Tour.

Termine:

  • So, 10.11.19 18:00 Uhr

    Leider steht das Konzert nicht / nicht mehr zur Online-Reservierung zur Verfügung.
    Restkarten können telefonisch angefragt werden unter:
    +48 851 21 24 64 10

Eintritt:

20,- / 10,- (Mitglieder) / 7,- (Studenten & Schüler) / 5,- (Restplätze für sozial Bedürftige)
Rudi Berger (photo ©Pedro Lippi) - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Rudi Berger violin
Mauro Rodrigues flutes
Peter Madsen piano, keys
Rosario Bonaccorso bass
Lukas Böck drums