OLE FRIMER BLUES BAND

Der dänische Sänger, Songwriter und Gitarrist Ole Frimer ist der ehemalige Frontmann der dänischen Bluesband Blue Junction, mit der er zwei nordamerikanische Real Blues Awards und einen Danish Grammy Award erhielt. Außerdem hat er mehrere Jahre mit dem verstorbenen Peter Thorup (Alexis Corner, Snape u.a.) gearbeitet.

2008 gründete er sein derzeitiges Projekt, Ole Frimer Band, mit einigen der besten und erfahrensten Musiker Skandinaviens. Im Blues verwurzelt, dazu Rock, Jazz und Fusion.

Sein Markenzeichen ist seine unorthodoxe "Flesh to String"-Technik, die vor allem von Albert Collins, Jim Messina und Jeff Beck inspiriert wurde, aber von Ole Frimer entwickelt wurde.

Ihre beide letzten Alben "Blålys" und ”Live At Blues Baltica”, wurden beide vom dänischen Musikpreis zum "Bluesalbum des Jahres" ernannt.

Auf zahlreichen Festivals vertreten, (Blues Baltica Festival, Bourbon Street Festival, Bergen Op Zoom, Malmö Festival, Kopenhagen Blues Festival) touren sie in diesem Herbst weiter durch die Clubs.

Termine:

Eintritt:

20,- / 10,- (Mitglieder) / 7,- (Studenten & Schüler) / 5,- (Restplätze für sozial Bedürftige)
Ole Frimer Blues Band - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Ole Frimer voc, guit
Palle Hjorth organ, keys
Jesper Bylling bass
Claus Daugaard drums