MICHAEL HORNSTEIN & OLIVER HAHN

"ELLINGTON NOW"

Michael Hornstein und Oliver Hahn entführen in eine Welt großer Gefühle. Die Musik Duke Ellingtons bildet das Ausgangsmaterial für Improvisationen zweier Musiker, die sich bedingungslos aufeinander verlassen können. Hier werden keine Klischees erfüllt, sondern intensiv mit den sorgsam ausgewählten Stücken gespielt, immer hochkonzentriert der Magie des Augenblicks und der Essenz der Songs verpflichtet. Die Grenzen zwischen Vergangenheit und Gegenwart, Vertrautem und Neuland, Zeit und Stillstand verschwimmen und Interpretation und Komposition gehen eine perfekte Symbiose ein. Oder um es mit einem Zitat von Duke Ellington selbst zu sagen: "Music is the tonal reflection of beauty. " Michael Hornstein arbeitete u.a. mit Udo Lindenberg, Gary Peacock und Sunny Murray. Er ist mit den Tracks Carma und Boom Boom auf Kompilation "Cafe del Mar" vertreten und gehört dadurch zu den heute weltweit am meisten gehörten Saxophonisten. Die SZ schreibt über ihn "... wahrscheinlich einer der größten zeitgenössischen Musiker unserer Zeit". 

Der vielseitige Pianist Oliver Hahn ist seit Jahren vor der Kamera aktiv, u.a. "Gottschalk Late Night Show", "Die Komiker" oder Günter Grünwalds "Freitagscomedy". Er begleitete Künstler aus allen musikalischen Richtungen, darunter Slash und Monserrat Caballé, Neville Brothers, Ike Turner, Simon LeBon (Duran Duran), Jehudi Menuhin, Bonnie Tyler, oder Reinhard Fendrich.

Termine:

Eintritt:

20,- / 10,- (Mitglieder) / 7,- (Studenten & Schüler) / 5,- (Restplätze für sozial Bedürftige)
 - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Michael Hornstein sax
Oliver Hahn piano

Downloads: