MANU DELAGO

ReCycling Tour 2020

Der gefeierte Grammy-nomminierte Hangspieler, Perkussionist, Produzent und Komponist Manu Delago veröffentlichte in den letzten Jahren gleich mehrere Alben und darüber hinaus den außergewöhnlichen Musik- und Bergfilm ‘Parasol Peak‘. Er bereiste in dieser Zeit über 50 Länder mit seiner eigenen Band, als auch mit internationalen MusikerInnen und Ensembles wie Björk, Anoushka Shankar, Ólafur Arnalds oder als Solist mit dem London Symphony Orchestra.

Die vielen Reisen haben Manu Delago angeregt, einen umweltfreundlichen Gegenpol zu entwickeln. So hat er es sich als Ziel gesetzt, einen ganzen Monat lang eine Konzerttournee mit möglichst ökologisch-nachhaltigen Kritierien zu verwirklichen. Der Kernpunkt dieses Unterfangens ist, dass die gesamte Strecke von allen Mitreisenden per Fahrrad bewältigt wird. Das benötigte Equipment für die Live-Performance wird auf Anhängern transportiert. So soll auf der gesamten Strecke jeglicher CO2-Ausstoß vermieden werden und dabei sogar noch Strom gewonnen werden. Sofern das Wetter mitspielt, wird das Elektronik- und Licht-Equipment der Band mit Solarstrom bzw. dadurch geladene Akkus betrieben. Das Publikum wird gebeten, klimaschonend zu den Konzerten an- und abzureisen und auf Autos zu verzichten.

Termine:

Eintritt:

25,- / 12,50 (Mitglieder) / 7,- (Studenten & Schüler) / 5,- (Restplätze für sozial Bedürftige)
Manu Delago (photo ©Simon Rainer) - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Manu Delago Handpan & Electronics
Charly Mair Percussions
Alois Eberl Posaune, Akkordeon
Simon Schindler Solar- & Lichttechnik
Lukas Froschauer Ton- & Fahrradtechnik
Simon Rainer Kamera