JIMMY ROBINSON SOLO

DÄMMERSCHOPPEN

Jimmy Robinson arbeitet seit mittlerweile Jahrzehnten als Musiker und Komponist in New Orleans. Er begann seine Karriere in Rock Bands der 60er-Jahre, erst später folgte ein Studium der klassischen Gitarre an der Loyola Music School.

Seit er international mit Dr. Hook & The Medicine Show tourte, füllt sich die Liste anderer Meister der Gitarre, mit denen er sich die Bühne teilt: Johnny Winter, Jeff Beck, Chick Corea, Tuck & Patty, Hugh Masekela, Stevie Ray Vaughan oder die Neville Brothers. 

Jimmy Robinson ist Mitbegründer und einer der „Instandhalter“ des New Orleans Jazz Festival, auf dem er selbst rund 30 mal aufgetreten ist. In diesem Sinne ist seine Solo-Performance auf der 12-saitigen-Gitarre auch ein New Orleans – Jazzfestival in Miniatur.

Termine:

Eintritt:

14,- / 7,- (Mitglieder) / 7,- (Studenten & Schüler) / 5,- (Restplätze für sozial Bedürftige)
Jimmy Robinson - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Jimmy Robinson git