BARBARA DORSCH & SEBASTIAN SEGL

"RISSE im LEBEN – EWIGES LICHT"

Ein "dunkler Mix", im positivsten Sinne des Wortes.

Lieder aus Franz Schuberts „Winterreise“ und Robert Schumanns „Dichterliebe“.
Ergänzt, kontrastiert, abgerundet mit Volksweisen des großen elisabethanischen Lautenisten John Dowland.

Schubert, Schumann, Dowland.
Sebastian Segl und Barbara Dorsch stellen sich dieser Herausforderung.

Besuchen Sie das Geschehen und folgen Sie ihrer spannenden Darbietung und individuellen Herangehensweise.

Termine:

Eintritt:

15,- / 7,50 (Mitglieder) / 7,- (Studenten & Schüler) / 5,- (Restplätze für sozial Bedürftige)
Sebastian Segl & Barbara Dorsch - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Barbara Dorsch piano, voc
Sebastian Segl voc