TONY LAKATOS _ MARTIN SASSE QUARTET

Tony Lakatos und Martin Sasse sind seit langer Zeit aus der Jazzwelt in Deutschland - wie auch
darüber hinaus - nicht wegzudenken.
Ihre Vita schmücken u.a. Konzerte und Aufnahmen mit Größen wie Al Foster, Steve Grossman, Sting, Adam Nussbaum, Art Farmer, Kenny Werner, HR-Big Band u.v.a..

Beide verbindet eine lang gewachsene und intensive musikalische Freundschaft.
Voller Spielfreude interpretieren sie Eigenkompositionen und Stücke aus dem „American Songbook“.

Das Quartett wird komplettiert durch Martin Gjakonovski am Kontrabass und Vladimir Kostadinovic an den Drums.

Termine:

Eintritt:

25,- / 12,50 (Mitglieder) / 7,- (Studenten & Schüler) / 5,- (Restplätze für sozial Bedürftige)
 - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Tony Lakatos sax
Martin Sasse piano
Martin Gjakonovski bass
Vladimir Kostadinovic drums

Downloads: