SEMPERT_WEINBERGER_YOUNG KIM

Dialekt-Melancholiker, Rock’n’Roller, Stimmungsmacher: Der Singer/Songwriter Jonas Sempert besticht mit modernem Pop mit Wiedererkennungsfaktor. Ob selbsterlebte Liebesgeschichten oder gesellschaftskritische Songs – der „Bayrischpop“ des 21-Jährigen ist vor allem eines: authentisch.

Seine ehrlichen Texte, die von Wehmut über Selbstironie bis hin zum kritischen Blick auf die Welt die ganze Bandbreite von Emotionen abdecken, setzt Sempert in abwechslungsreichen musikalischen Arrangements um. Reminiszenzen an den Austropop finden sich dort ebenso wie zeitgenössische Popklänge und mitreißende Rock’n’Roll-Sounds.  

Neben Julian Weinberger am Cajon begleitet Sempert im Café Museum auch die Geigerin Lee Young Kim. Normalerweise steht die gebürtige Südkoreanerin als 1. Violine der Niederbayerischen Philharmonie am Landestheater auf der Bühne. Nun verlässt die international ausgezeichnete Künstlerin ihre Komfortzone samt Kammermusik, großen sinfonischen Werke und Opern und freut sich auf die neuen Impulse des Crossover-Experiments.

Termine:

Eintritt:

frei _ Spenden willkommen!
 - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Jonas Sempert guit, voc
Julian Weinberger cajon
Lae Young Kim violine