MARCELL POWELL SOLO

BADEN POWELL SOLO

Marcell Powell, Sohn des legendären Maestro Baden Powell (1937-2000) arrangiert die Werke seines Vaters zu seinem 80. Geburtstag. Das daraus entstandene Album "Só Baden" hält das Erbe von Baden am Leben und zeigt wie sehr sein Ouvre die aktuellen Strömungen südamerikanischer Musik beeinflusst.
Jazz-Improvisationen treffen auf das Universum der Musik Lateinamerikas.

Dabei hat er, der junge Meister, seinen eigenen Akzent, wenngleich er über einen Zeitraum von zehn Jahren der einzige Student seines Vaters war. 1982 in Paris geboren hat er bislang zehn Alben seiner eigenen Kompositionen veröffentlicht, zwei davon mit seinem Vater und auch seinem Bruder, Phillipe Powell.

Marcell Powell lebt in Rio de Janeiro und arbeitet im Feld zwischen Brazilian Soul, der Musik Westafrikas und der europäischen Tradition.

Termine:

  • So, 30.04.23 20:00 Uhr

    Leider steht das Konzert nicht / nicht mehr zur Online-Reservierung zur Verfügung.
    Restkarten können telefonisch angefragt werden unter:
    +48 851 21 24 64 10

Eintritt:

25,- / 12,50 (Mitglieder) / 7,- (Studenten & Schüler) / 5,- (Restplätze für sozial Bedürftige)
 - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Marcell Powell Gitarre

Downloads: