MAQAMUNDO

JAZZ IM RATHAUS-INNENHOF 2020

Arabisch-Spanische Weltmusik

Die faszinierende Klangwelt des Orients, verbunden mit dem Feuer der spanischen Gitarre. Eigene Kompositionen, arabische Klassiker neu interpretiert, Flamenco im Dialog mit den Klängen der Oud. Maqamundo steht für Musik, die orientalische und westliche Kultur verbindet.

Orient und Okzident gehen fließend ineinander über und Neues entsteht.
Sehnsuchtsvoll und heiter, wehmütig und beschwingt, der Tradition verbunden und modern.

Die Brüder Ismael und Maruan Betawi wuchsen in einer multikulturellen Familie in Jordanien auf, so war ihnen der Zugang zu verschiedenen Musiktraditionen schon früh möglich.
Die Liebe zur Musik, die Grenzen und Genres überschreitet, verbindet sie auch mit ihren beiden Bandkollegen Oliver Nözel, mit seinem ausdrucksstarken Spiel auf der Flamenco-Gitarre, und Marliese Glück, die sich seit vielen Jahren auf orientalische Percussion spezialisiert hat.

Ausschank nur in der Zeit von 19:00 – 20:00 Uhr!

Das Konzert besteht in einem Set von einer Stunde ohne Pause.
Da es keine Ausweichmöglichkeit gibt, findet das Konzert nur bei Starkregen nicht statt.

Wir bitten Sie, ab dem Betreten des Rathauses eine Maske zu tragen –
diese darf nur auf den Sitzplätzen abgenommen werden –
ebenso bitte wir Sie darum, die Abstandsregeln zu beachten.
Die Sitzplätze sind auf Basis der Abstandsregeln markiert.

Eintritt frei – jedoch max 100 Besucher!

wir bitten zwingend um vorherige Reservierung über unsere Website
www.cafe-museum.de

im Zuge der Reservierung werden wir Ihre Kontaktdaten erfragen müssen

Bitte reservieren Sie telefonisch nur dann, falls Ihnen der Zugang zur Website nicht möglich ist: 0851 / 21246410

Mit abgeschlossener Reservierung gilt diese bereits als bestätigt. Es ergeht keine gesonderte Reservierungsbestätigung.
Sollte die Reservierung nicht mehr möglich sein, erhalten Sie jedoch eine gesonderte Nachricht.

Termine:

Eintritt:

FREI - JEDOCH MAX. 100 BESUCHER!
Maqamundo - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Maruan Betawi Oud
Ismael Betawi Violine, E-Bass, Percussion
Marliese Glück Percussion
Oliver Nözel Gitarre