BILL EVANS & THE SPY KILLERS

Grammy-Preisträger Bill Evans, Saxophonist, Sänger und Produzent, gab sein Debut  mit 21 Jahren in der Band von Miles Davis. Später war er zehn Jahre als Feature mit den Allman Brothers unterwegs, rockte mit Warren Haynes, bevor er mit seinen Bands „Soulgrass“ und „Petite Blonde“ kreuz und quer durch Europa tourte.

Bill ist ein Mann der Renaissance dieser Genres. Jazz und Jazzrock haben seinen Stil geprägt. Hard driving Funk, Soul and Jazz-infused Rock!

Die Spy Killers bezeichnet er als seine gefährlichste Band. Soul und Jazz treffen auf Miles Davis und Elvis. Sci-Fi-Soul unter intergalaktischer Funk hypnotisieren mit Wolfgang Haffner, Schlagzeuger der Extraklasse, dem jungen Keyboarder Simon Oslender und Bass-Groove-Meister Gary Grainger, international bekannt durch seine Arbeit mit John Scofield. Hard driving funk, soul and jazz infused rock.

Termine:

Eintritt:

25,- / 12,50 (Mitglieder) / 7,- (Studenten & Schüler) / 5,- (Restplätze für sozial Bedürftige)
Bill Evans & The Spy Killers - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Bill Evans voc, sax
Gary Grainger bass
Simon Oslender keys
Wolfgang Haffner drums