25TH EUROPEAN TOUR ANNIVERSARY supp. BETTINA SCHELKER

BETTINA SCHELKER SOLO   20 Uhr

Bettina Schelker - Rocker, Activist, Poet. Wie viele Kilometer sie als Musikerin in den letzten knapp 30 Jahren abgespult hat, weiss Bettina Schelker wohl selber nicht so genau. Deshalb einfach ein paar Zahlen: drei Kontinente (Australien, Nordamerika inklusive Hawaii, Europa), rund 1’250 Konzerte insgesamt. Allein in den Jahren 2016 bis 2018 zählen wir 75 Live-Shows in 12 Ländern von Italien über Deutschland bis Norwegen – und 1 Meer.
Meer? Genau. Vor zwei Jahren bestiegen The Blackberry Brandies – die andere Band der Basler Musikerin, zusammen mit Thomas Baumgartner – ein Kreuzschiff und legten ab zur «Rock and Blues Cruise 2016». Mit an Bord waren auch internationale Musiker wie Sir Bob Geldof und Edoardo Bennato oder einheimische Namen wie Stiller Has und Marc Sway. 

CARL VERHEYEN BAND   20:45 Uhr

Carl Verheyen, "Einer der Top 10 Gitarristen Weltweit" (Guitar Magazine) und "Einer der Top 100 Gitarristen aller Zeiten" (Classic Rock Magazine), seit über 35 Jahren Mitglied bei Supertramp.

Ein großartiger, Grammy-nominierter Mix aus Blues, Rock, Jazz und eventuell sogar Country und das von drei Weltklasse-Musikern in einem intimen Club. 
Carl Verheyen hat mehr als 50 Jahre entweder Solo, mit Band oder als Studiogitarrist gearbeitet. Es vergeht kaum ein Tag, an dem man nicht seine Gitarre in irgendeinem Song, einem Film oder im Fernsehen hört, ohne dass es einem bewusst ist. Er ist derjenige, den man anruft, wenn man einen erstklassigen Studiogitarristen benötigt. So hört man Verheyens Gitarre in vielen populären TV Serien (Seinfeld, Frazier, Cheers, Happy Days, LA Law, Eine schrecklich nette Familie, u.v.a.) und Kinofilmen (Star Trek, Die üblichen Verdächtigen, Ratatouille, Verhandlungssache). Neben seiner Arbeit als Gitarrist von Supertramp hat er noch für viele Größen der Musik live oder im Studio gespielt, u.a. für BB King, Joe Bonamassa, Cher, Brad Paisley, Christina Aguilera oder The Bee Gees.
Verheyen hat One-on-one Gitarrenstunden für John Fogerty gegeben und war Sologitarrist bei den Academy Awards (OSCAR), wo er vor mehr als 67 Mio. Zuschauern zu sehen war. In den letzten 30 Jahren hat er mit Supertramp in Arenen mit einere Kapazität von 20.000 gespielt. Von ihm gibt es allein 13 Alben unter eigenem Namen. 2015 hat er unter dem Titel „Alone“ ein feines akustisches Improvisationsalbum herausgebracht.

Termine:

Eintritt:

€ 25,- (Vollpreis) € 12,50 (Mitglieder) € 7,- (Studenten & Schüler) € 5,- (Sozial Bedürftige)
 - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Carl Verheyen Gitarre, Gesang
Dave Marotta Bass
John Mader Schlagzeug
Troy Dexter Gitarre, Keyboards, Gesang

Downloads: