LORENZO DE FINTI QUARTET

JAZZ IM RATHAUS-INNENHOF 2020

Seine herausragende Technik wie auch künstlerischer Ausdruck war von jeher auffällig und schon in frühen Jahren spielte de Finti an den wichtigsten Plätzen Europas.
Seit langem pendelt er zwischen Europa und USA, wo er mit so mancher Jazzgröße zusammenarbeitete, z.B. D. Freeman, G. Goldstein, Eric Marienthal, Frank Gambale oder Harlem Gospel Singers.
1999 war es, als sein erstes Album erschien „Beyond the Desert“. Von Los Angeles aus wurde das Album über Amerika, Japan und Europa verbreitet und schnell zu einem Hit.
Das erste Album mit seinem Quartet erschien 2016 „We live here“ schaffte es in die Download-Top-10 in Kanada und Norwegen.
Nun, im Oktober 2018 erschien ihr zweites Album „Love unknown“.

Ausschank nur in der Zeit von 19:00 – 20:00 Uhr!

Da es keine Ausweichmöglichkeit gibt, findet das Konzert nur bei Starkregen nicht statt.

Wir bitten Sie, ab dem Betreten des Rathauses eine Maske zu tragen –
diese darf nur auf den Sitzplätzen abgenommen werden –
ebenso bitte wir Sie darum, die Abstandsregeln zu beachten.
Die Sitzplätze sind auf Basis der Abstandsregeln markiert.

Eintritt frei – jedoch max 100 Besucher!

wir bitten zwingend um vorherige Reservierung über unsere Website
www.cafe-museum.de

im Zuge der Reservierung werden wir Ihre Kontaktdaten erfragen müssen

Bitte reservieren Sie telefonisch nur dann, falls Ihnen der Zugang zur Website nicht möglich ist: 0851 / 21246410

Mit abgeschlossener Reservierung gilt diese bereits als bestätigt. Es ergeht keine gesonderte Reservierungsbestätigung.
Sollte die Reservierung nicht mehr möglich sein, erhalten Sie jedoch eine gesonderte Nachricht.

Termine:

Eintritt:

FREI - JEDOCH MAX. 100 BESUCHER!
Lorenzo de Finti - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Alberto Mandrini trumpet
Lorenzo de Finti piano
Stefano Dall`Ora double bass
Marco Castiglioni drums