DIE TROPEN IN BAYERN: THE CHANGES OF THE XX.CENTURY

JAZZ IM RATHAUS-INNENHOF 2020

Eine Auseinandersetzung mit dem „historischen“ Aspekt jener Perspektiven- und Paradigmenwechsel in der Musik des 20. Jahrhunderts, die bis heute nachwirken:
Allein das englische Wort für Wechsel – „Change“ bezieht sich auf mehrere wichtige Säulen der Musik des XX. Jahrhunderts: Josef Matthias Hauer verwies in seinem Schaffen, dem bahnbrechenden Wechsel zu atonaler Musik, immer wieder auf das „I Ging“, das chinesische Buch der Wandlungen.
Damit beeinflusste er John Cage, der dieses Buch explizit als Kompositionsvorlage verwendete. Cage war dann einer der Protagonisten jener Minimal Music, die mittlerweile tief in die Populärkultur eingedrungen ist.
In der Popularmusik wiederum, speziell im Jazz – sind die „Changes“ jene harmonischen Wechsel, die als Akkordfolge die Grundlage für melodische Improvisationen bilden...
Das Programm umfasst neben den „historischen Beispielen“ eigens für diese Besetzung geschriebene Kompositionen, überwiegend (und als Auftragswerke neu geschrieben) von Niederösterreichischen Komponisten.

Ausschank nur in der Zeit von 19:00 – 20:00 Uhr!

Da es keine Ausweichmöglichkeit gibt, findet das Konzert nur bei Starkregen nicht statt.

Wir bitten Sie, ab dem Betreten des Rathauses eine Maske zu tragen –
diese darf nur auf den Sitzplätzen abgenommen werden –
ebenso bitte wir Sie darum, die Abstandsregeln zu beachten.
Die Sitzplätze sind auf Basis der Abstandsregeln markiert.

Eintritt frei – jedoch max 100 Besucher!

wir bitten zwingend um vorherige Reservierung über unsere Website
www.cafe-museum.de

im Zuge der Reservierung werden wir Ihre Kontaktdaten erfragen müssen

Bitte reservieren Sie telefonisch nur dann, falls Ihnen der Zugang zur Website nicht möglich ist: 0851 / 21246410

Mit abgeschlossener Reservierung gilt diese bereits als bestätigt. Es ergeht keine gesonderte Reservierungsbestätigung.
Sollte die Reservierung nicht mehr möglich sein, erhalten Sie jedoch eine gesonderte Nachricht.

Termine:

Eintritt:

FREI - JEDOCH MAX. 100 BESUCHER!
R.M. Weiß (Bild ©Agnes A. Hofer) - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Raoul Herget Tuba
Gert Schubert Violine
R.M. Weiß Piano