BLUEBLUT

JazzFest Passau 2023
Jazz im Rathausinnenhof

DIE KONZERTE IM RATHAUS-INNENHOF & CAFE MUSEUM
FINDEN OHNE AUSWEICHORT BEI JEDER WETTERLAGE STATT !!

Aus Wiens Underground Musikszene hervorgegangen, gilt Blueblut als eine ihrer faszinierendsten Combos. Das Trio, gegründet von drei musikalischen Powerhouses, die in ihren jeweiligen Sphären Jazz, Elektronik und Avant- Rock wohlbekannt sind hat die Intensität des Rock, die Weite und Offenheit der Elektronik und die messerscharfe Präzision und wilde Improvisation des Jazz.

In der nun zehnjährigen Geschichte von Blueblut haben sie auf ihren unermüdlichen Tourneen das Publikum in ganz Europa, Japan und Südamerika begeistert und wurden vom Geschmacksmacher-Blog Louder Than War und Picking als „... der effektivste Weckruf, den Sie jemals erleben konnten“ beschrieben. Lob gab es auch über den großen Teich hinweg, als die Brooklyn Rail (USA) erklärte: „Die meisten dieser Melodien wirken wie hochgradig abstrahierte, gut ausgeführte Coverversionen von Popsongs, die es nie gab.“

Außerdem erhielt das Album „Andenborstengürteltier“ 2020 den „Critic’s Choice“ Preis der Deutschen Schallplattenkritik. 

Termine:

  • Di, 08.08.23 19:30 Uhr

Eintritt:

FREI _ Spenden willkommen
 - Cafe Museum Passau

Line-Up:

Pamelia Stickney theremin, bass-amplifier, fx
Chris Janka guit-amplifier, fx
Mark Holub drums

Downloads: