topbanner14_otistaylor
HOME HOMEPROGRAMM PROGRAMMCAFE CAFEHISTORIE HISTORIEPRESSE PRESSEIMPRESSUM IMPRESSUM
   

 

voelkel---die-naturkostsafterei1

   
Liebe Gäste des Cafe Museum, liebe Konzertbesucher, Freunde und Bekannte,

heute, ein Jahr nach der Flut, feiert das Café Museum Passau mit seinem Sommerfestival „Jazz am Russenkai 2014“ seine Wiedergeburt.

Vom 28. Juni bis 30. August finden sage und schreibe 53 Konzerte statt. Pünktlich zum Festival-Auftakt wird der neue Bio-Koch „Moritz Fliegerbauer“ die Gäste mit erlesenen und herzhaften Bio-Speisen- und Schmankerln verwöhnen.

Das Programm ist wie die letzten Jahre zuvor, eine feine Auswahl an großen klingenden und weniger bekannten Namen, die es noch zu entdecken gibt. Gleich zu Beginn gibt es ein Doppelkonzert mir der Tochter des großen Bluesmusikers John Lee Hooker „“ZAKIYA HOOKER, John Lee Sanders und Chris James“ sowie der Band „Red Gumbo“. Die Stars um Zakiyra Hooker spielen auch noch zwei weitere Konzerte am Russenkai. Weitere Stars des Festivals sind: YASUHIRO YOSHIGAKI'S ORQUESTA LIBRE aus Japan, BRIAN AUGER'S OBLIVION EXPRESS FEAT. ALEX LIGERTWOOD, aus Harlem ETHEL CALHOUN, die große Schwester des Living Colour Drummers Will Calhoun, OTIS TAYLOR & CONTRABAND, der junge griechische Pianist NIKOLAS ANADOLIS, die große Jazzsängerin und lebende Legende aus Los Angeles BARBARA MORRISON, Steeldrummer COURTNEY JONES aus dem karibischen Trinidad, ALI HAURAND & GERD DUDEK, Saxofonist NIKOLAS SIMION & BAND, das Kollektiv um BENJAMIN KOPPEL, Herbie Hancock Bassist SCOTT COLLEY und Bob Dylan Drummer BRIAN BLADE, die lebende Legende am Piano KIRK LIGHTSEY mit seinem Quartett sowie viele andere mehr.


Öffnungszeiten
Mi-Sa 11:00 - 23:00 Uhr
Di, So & Feiertage 11:00 - 18:00 Uhr
Mo geschlossen
      

Kontakt
Cafe Museum        
k.l.m. e.V. | Jürgen Waldner
Bräugasse 17 | 94032 Passau
Tel.: +49 176 25056745
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

f_logo

tripadvisor
qype

...............................................................................................................................................................................


"Jazz is stupid? I mean, just play the right notes!"

cafemuseumbutton
  AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

  [ mehr ]

     
  UNSER JAZZ.CLUB NEWSLETTER
 
Melden Sie sich an, wir informieren Sie
  über alle aktuellen Veranstaltungen!

  [ mehr ]

...............................................................................................................................................................................

Ausstellungen

KURATIERUNG DER AUSSTELLUNGEN
Ulrike Zebisch-Hornung
Tel.: +49 175 5471768
www.zebisch-hornung.com
email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

[ mehr ]

...............................................................................................................................................................................

PRESSE

PNP 02.07.2014
Brodelnde Feierlaune
Passauer Café Museum: Neue Gastronomie und "Jazz am Russenkai" eröffnet
- VOLLSTÄNDIGEN ARTIKEL LESEN - [ hier ]

---

PAWO 02.07.2014
Open-air-Jazz im Rathausinnenhof
Café Museum bietet Gratiskonzerte
- VOLLSTÄNDIGEN ARTIKEL LESEN - [ hier ]

---

PNP 02.07.2014
Der Rathausinnenhof wird zur Jazzbühne

Zauner und Waldner organisieren Gratiskonzerte – Der erste ist am Freitag

Etwa zwei Handvoll Veranstaltungen gab es vergangenes Jahr im Rathausinnenhof. Das ist wenig. Und das ist schade, finden Paul Zauner und Jürgen Waldner. Der österreichische Posaunist und Organisator und der Chef des Café Museums wollen das schöne historische Ambiente nun als Bühne für Jazzkonzerte nutzen.

Los geht es schon diese Woche. Am kommenden Freitag, 4. Juli, um 20 Uhr tritt dort zur Premiere des "Jazzfests Passau" die Jazz Big Band Burghausen auf, die anschließend zum weltbekannten Jazzfestival nach Montreux reist. Kenner dürfen sich auf perfekten Big Band Sound freuen, Laien werden viele der bekannten Melodien wiedererkennen. Mit Jazz im Rathausinnenhof wollen die Veranstalter auch eine Brücke zur international bekannten Jazzwoche Burghausen schlagen, deren Konzerte seit vielen Jahren im Fernsehen zu sehen sind. Das zweite Konzert im Rathausinnenhof ist am 24. Juli, 20 Uhr, mit dem Passau Jazzorchestra. Deren Repertoire reicht von Count Basie über Duke Ellington. Als zweite Band steht die Jeremias Flickschuster Band mit groovigem Afro Jazz auf der Bühne, die vor kurzem auch beim INNtöne Jazzfestival begeisterte. Für Getränke ist gesorgt. Der Musikgenuss ist gratis, die Organisatoren verlangen keinen Eintritt. Bei schlechtem Wettern werden die Konzerte in den Rathaussaal verlegt.

Das neue Projekt "Jazz im Rathausinnenhof" lädt bewusst erstklassige lokale und regionale Jazzbands ein, die einen internationalen Vergleich nicht scheuen müssen, erklärt Paul Zauner das Konzept. Er ist froh, dass ihm Oberbürgermeister Jürgen Dupper den Innenhof öffnet, Zauner hält den Ort ideal für Konzerte. Die Besucher sollen nicht nur die Musik genießen, sondern auch sehen "was für ein wunderschöner Platz das ist".

Laut Rathaussprecher Herbert Zillinger sind im Laufe des Jahres auch noch vier weiter Konzerte für die Jazz-Freunde möglich. Das Rathaus habe Zauner und Waldner insgesamt sechs Termine genehmigt. Wenn die Konzerte vom Publikum gut angenommen werden, sollten sie zur jährlichen Dauereinrichtung werden, so die Absicht der Organisatoren.

Elke Zanner

...............................................................................................................................................................................

Booking

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir auf Grund viel zu vieler Anfragen (im Verhältnis zu unseren Kapazitäten) nicht jede einzelne Anfrage gesondert beantworten können; falls wir eine Möglichkeit sehen, Ihre Anfrage in unser Programm integrieren zu können, melden wir uns bei Ihnen mit einem Mail-Return. Bitte haben Sie aus diesem Grund auch Verständnis, wenn wir Sie bitten, von telefonischen Nachfragen abzusehen. Keine Anfrage wird ignoriert oder ungelesen gelöscht.

We kindly ask for your understanding that due to the considerable number of enquiries and our limited resources, we are unable to respond individually to each single enquiry. We will get back to you via email, however, if we believe that your suggestion can be integrated into our programme. We also kindly ask you to refrain from any enquiries via the telephone. Please be reassured that no request or suggestion sent to us will be ignored or deleted without having been given proper attention.

Mit besten Gruessen
best regards

Cafe Museum Passau, Booking

...............................................................................................................................................................................

Anfahrt

anfahrtcafemuseum

Quelle: Google Maps

Größere Ansicht mit Routenplanung [ mehr ]

...............................................................................................................................................................................

Veranstaltet und produziert von

k.l.m. e.V. | 94032 Passau

In Kooperation mit: 

INNtoene e.V.  |  A-4776 Diersbach
Passau Jazzfest e.V. | 94032 Passau
Zeitgemäße Musik e.V. | Passau

 

       

Sponsoren und Förderer

Herberge zur leichten Brise, Passau
Kulturamt der Stadt Passau
Stadtmarketing der Stadt Passau
Dr.-Hans-Kapfinger-Stiftung, Passau 
Kulturstiftung des Bezirks Niederbayerns
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus
Kulturstiftung des Bundes
European Association of Communications Agencies (EACA)
Direttissima, Schärding (AT)
Voelkel - Die Naturkostsafterei


© Cafe Museum, Passau 2013